Wetter/Temperaturen

Login über das Spiel

Die Foren Zugänge sind mit den Spiel-Accounts verknüpft.
Bitte nutze daher die Anmeldung über das Menü im Spiel.

  • Moin Moin,


    meine Idee beruht auf einem kleinen Konzept, welches mir gestern dank des etwas heftigeren Gewitters in Berlin eingefallen ist.


    Immer wenn Sich das Wetter ändert oder gleichbleibend, sieht man bestimmt Einsatz Typen häufiger.

    Bei Unwetter z.b. Vollgelaufene Keller oder auch mal Straßen die Unterwasser stehen und Bäume die querliegen oder schlafen wollten.

    Und bei Sonne, kommt es häufiger mal Medizinischen Notfällen oder auch mal Verkehrsunfällen durch die Sonne etc.


    Auch gibt es eine Bindung bei RTH/ITH bei bestimmten Wetterlagen, wo dieser sich ab bzw anmeldet.

    Z.b. Starke Windböen oder Gewitter fliegen die wenigsten RTH/ITH.


    ich wäre dafür, um auch gleichzeitig ein Alleinstellungsmerkmal zu haben eine dynamische Wetter Situation einzubinden.

    Bei z.b. Schnee treten mehr von dieses Einsätzen auf.

    Bei Wind kommt dann eben mal der Baum zum Vorschein.
    und bei Sonne alles was es gibt.


    Bitte als Beispiel werten.


    das würde eine deutlichen dynamischen Wechsel von Einsätzen zur Folge haben und durch aus auch der Realität oder den Realos vielleicht etwas mehr Freude bereiten.

    Was haltet ihr davon ?

  • Aber bitte nicht in der Art des Events wie im LSS

  • Wenn ich es umsetzten würde, würde ich es so machen, dass die eigenen Einsätze dann mehr it der Thematok zu tun haben, nicht dass mehr kommen. ((Ich bezweifle, dass wegen eines heftigen Unwetters noch Mülleimer durch zu hohe Sonneneinstrahlun brennen, das löscht der Regen)

  • Also könnte man sagen das Spiel entwickelt vielleicht eigene Rhythmen, dass im Winter zum Beispiel jeden Moren eine Zufallszahl ausgelost wird und wenn zum Beispiel von 1-50 die 50 getroffen wird, geht vor 2 Tage ein zur Jahreszeit passendes Unwetter im gesamten ReSi (Winter => Schnee, Sommer => Hitze, Frühling => Unwetter, Herbst => Unwetter, o.ä.) Nur mal so als Idee in den Raum

  • Mir ist eben ein Vorschlag eingefallen, der vielleicht etwas komisch ist und eventuell schwer umzusetzen ist.

    Mir ist die Idee gekommen, dass anhand von echten Wetterdaten entsprechende Einsätze in dem entsprechenden Einsatzintervall auftreten.

    Zur Veranschaulichung nenne ich mal ein Beispiel. In der Region Frankfurt ist ein Sturm gemeldet worden. Anhand der Wetterdaten (wie nah die Gewitterzelle ist; wie stark der Wind ist; wo der Blitz eingeschlagen ist und ähnliches) erkennt das Spiel, welche Einsätze erstellt werden müssen und mit welcher Häufigkeit diese auftreten. Heißt, wenn eine Böe in meinem Einsatzgebiet unterwegs ist, treten in der Nähe dieser Böe mehrere Einsätze auf, wie Baum auf Straße, Baum droht zu fallen. Je weiter die Entfernung von der Böe ist, desto unwahrscheinlicher wird es, dass ein Einsatz auftritt, der mit der Böe zu tun hat. Unrealistischer wird es sonst, wie beim Leitstellenspiel, dass ein Haus anfängt zu brennen, außer im Anruf wird etwas Bestimmtes erwähnt (Mast auf Hausgefallen, durch Funkenflug hat sich das Haus entzündet).


    Warum wäre die Idee sinnvoll?

    Die Idee erspart es mir, ein vorgegebenes Event zu erstellen, in dem man zwischen mehreren Kästen auswählen kann. Sprich, der Radius ist viel realistischer. Zusätzlich kann ich meine Fahrzeuge besser disponieren und zwischen der Dringlichkeit der Einsätze abwägen. Es würden nicht mehr unrealistische Einsätze entstehen. Sondern ich muss die Fahrzeuge eher zu einem Baum disponieren, der eine Landstraße versperrt und erst später zu den Ästen, die auf einer unbefahrenen Straße liegen.


    Wie findet ihr den Vorschlag? Eher unnötig? oder halbwegs gut?

  • Themen zusammengefasst


    Wir können zwar nicht jeden Blitz auswerten und an seiner Position einen potentiellen Einsatz generieren lassen aber denkbar wäre evtl. eine Kategorisierung nach Landkreisen. Wir suchen uns also regelmäßig die Daten zu allen Landkreisen automatisiert von einer Wetterzentrale und stufen entsprechende Landkreise anhand von Parametern entsprechenden Wettergruppen zu.

    Damit könnte man so etwas für Unwetter-, Hitze-, Schnee- und Hochwassereinsätze umsetzen.


    Ich hätte Lust drauf, aber aufgrund der nicht vorhandenen Notwendigkeit dieser Funktion wird das so schnell nicht seinen Weg in den ReSi finden.

    Da haben wir aktuell andere Baustellen.

  • TutePlays

    Hat das Label Geplant für später hinzugefügt
  • Auf das Thema hier zurück zugreifen. Ich bin nebenbei Hobbymetrologen und kenne mich mit Wetter aus. Wäre es nicht möglich wenn der Deutscher Wetterdienst eine Warnung bzw. Unwetterwarnungen rausgibt für den Landkreis / Stadt in der Wirklichkeit zeitgleich in ReSi zu aktivieren.

  • Auf das Thema hier zurück zugreifen. Ich bin nebenbei Hobbymetrologen und kenne mich mit Wetter aus. Wäre es nicht möglich wenn der Deutscher Wetterdienst eine Warnung bzw. Unwetterwarnungen rausgibt für den Landkreis / Stadt in der Wirklichkeit zeitgleich in ReSi zu aktivieren.


    Ich denke, das beantwortet deine Frage bereits ganz gut