Beiträge von Leon82-01

Login über das Spiel

Die Foren Zugänge sind mit den Spiel-Accounts verknüpft.
Bitte nutze daher die Anmeldung über das Menü im Spiel.

    solche anlage werden sogut wie nicht verbaut, da es bei Fehlfunktionen schnell zu Tote führen kann, Foschungseinrichtungen ist das Einzige was mir bekannt wäre. daher dagegen sofern es keine POI bindung möglich ist.

    dazu kommt das 5 Verletzte bei einer Spontanen Fehlfunktion etwas tief angesetzt ist, eigentlich kann man jeden einzelnen mit ins KH dann nehmen.

    Dann lasst ihn uns im Shop doch einfach MZF (Bayern) (oder so ähnlich) nennen. So können nämlich noch die allgemeinen MZF mit Multibeladung vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt ihren Weg ins Spiel finden.

    Was stellst du dir Bitte als Multibeladung vor?

    Grundsätzlich ja wobei der Alte GKW 2 Der Fgr. N noch auch Zeiten der B2 ist. Auch damals war es nur ein versuchsprojekt. Als neubeschaffung sind nur noch MzKw vorgesehen. Ich habe mich beim

    Konzept an die STAN gehalten. In diesem Beispiel kann man mit Grafik und Funkkennung ja Problem arbeiten.

    Würde halt auch sagen, wir halten uns an die STAN bei einsätzen und besprechen das intern dann immer mal, welche fachgruppe(/Fahrzeuge) hier sinnvoll sind und die leute können dann wild los basteln, müssen aber bedenken, das wir STAN nutzen für einsätze.

    und das Kaufmenü ist dann nach STAN ausgelegt, so das jedes Fahrzeug direkt bei der zugehörigen fachgruppe im kaufmenü zu finden.


    Zbsp:

    Fg. Bergen

    GKW

    Fg. Nachschub:

    Mzkw

    Fg.Räumen:

    LKW Kran, MLW, Radlader (Räumfahrzeug, typ A), Bagger (Fäumfahrzeug, Typ B)

    Fg.Pumpe:

    Etc.

    Ja, aber viele Wehren haben das RTB auf nem Trailer. Ich kenne kaum wen, der das im Fz verstaut hat. Dann wüsste neben dem GWW/T auch ein RTB kommen. Das könnte wohl noch mal zur Diskussion führen ob auf dem Fz oder auf dem Hänger. Hier wäre wieder, wie beim MZF, der Konfigurator toll^^

    Es ist halt wie gesagt der Anhänger der Probleme macht, man muss das auch alles mit der Grafik klären, so das egal welches Fahrzeug denn Anhänger zieht, es gut aussieht.

    Prinzipiell soll ja ein Anhang am ende auch durch ein mtw/lf/elw oder co. Gezogen werden können.

    Und genau weil es so umfangreich ist, bin ich gegen ein MZF als Kdow Version. Dann eher den KDOW so planen, dass man die Personenzahl einstellen kann von 2 bis 9. Wäre die einfachste Lösung. Man könnte es dann als dieses MZF nutzen wenn man es möchte oder aber als Kdow aber noch ein Führungsfahrzeug, was genau das gleiche macht wie ein Kdow finde ich Sinnfrei.


    Dann den Kdow anpassen von den Sitzplätzen her, dass er als beides eingestellt werden kann

    Das ist ungeeignet, weil dann der preis vom Kdow massiv angehoben werden muss um ein Gleichgewicht einzurichten, daher ist das MZF geeigneter, da man so beim Kdow nichts ändern kann und keiner drauf zahlen muss, wer nur ein 2mann kdow haben will.

    1.1 Gruppenstellplätze

    Anders als bei Feuerwachen kauft man bei den THW Wachen Fachgruppenstellplätze (Fachgruppen werden separat aufgelistet). Mit dem Bau einer THW Wache erhält man Standartmäßig den Stellplatz für den Zugtrupp (mit dem MTW Ztr) sowie die 1. Bergungsgruppe (mit dem GKW 1) sowie eine Fachgruppe nach Wahl.

    das find ich unnötig, auch das THW ist mega Dynamisch zum Teil, unsere Fachgruppe N hat ein GKW und kein MZKW.

    finde fahrzeug kauf wie gehabt und wir planen in denn Einsätzen mit Zügen.


    man könnte aber vielleicht im Kaufmenü das so organisieren, das man direkt weiß was man für die Fachgruppe E zbsp alles braucht um einsätze für diese zu bekommen.

    wenn man das fz selbst konfigurieren kann. So kann jeder sein mzf aufbauen.

    das ist einfach unmöglich umzusetzen aktuell, zumall man dann erstmal festlegen müsste was au einem MZF drauf ist. und wieviel man maximal auswählen kann und und und. man muss halt vorab für jede kombination eine ID anlegen und funktion zuweisen.


    wir haben im kreis ein MZF mit:

    TS 8/8, 2 Saugschläuche, C, Schläuche mit Strahlrohr, 5 Sitzplätze, Kettensäge, Heiligentool, Axt. PA geräte


    wie willst du das alles Realistisch umsetzten? zumal das ja schon eher ein TSF als ein einfaches MZF ist nicht?

    und so wird es vielen MZF gehen, das sie ehr schon vorhandenen Fahrzeugen entsprechen als nur ein einfacher Transporter zu sein, wie wir uns ihn vorstellen


    dacher bin ich für ein MZF als KdoW/MTW version.