Beiträge von Leon82-01

Das Spiel befindet sich noch in der Entwicklung. Die meisten Funktionen sind daher noch nicht vorhanden.
Du bist im Moment nicht angemeldet. Gehe in's Spiel und klicke oben rechts im Menü auf das Chat-Icon. So kommst du ins Forum und bist automatisch mit deinem Account angemeldet.
Dann kannst du Beiträge schreiben und bewerten.
Auch für das Forum gibt es einen Darkmode - hier klicken um zu den Einstellungen zu gelangen. Dort unter "Stil" den "ReSi Dunkel" Stil wählen.

    Ne, der ist eben kein ELW, wird aber u.a. zur Einsatzleitung verwendet. Großraum-KDOW trifft es aber tatsächlich mehr.

    War eher allg. Gemeint, viele FFs/Gemeinden in DE machen das. Was dann ziemlich traurig ist.


    Ein Umbau ist nicht besonders schwer, man kann auch ein alten MTW zum richtigen elw umbauen. Man nimmt eine Sitzbank oder 2 raus, baut tisch und Büro und Arbeitsmittel rein.

    sehe ich nicht so, es fehlen sachen wie Sprungrettung und auch Schere Spreizer (was das wichtigste auf einem RW sind)

    Wir haben auf unseren MTW Führungsmaterial drauf und gleichzeitig 8 Personen

    im Prinzip ein Großraum KdoW.

    Find es ehrlich gesagt Lächerlich. das man MTW mit einem Funkgerät und einem EL ausrüstet und sagt, das ist nun ein ELW. dabei entspricht es nicht mal die anforderung

    Feuerwehr Schaan


    Standort: Schaan, Undera Forst 18 (Ausfahrt: 47.179067,9.520182)

    Wache ist Relativ neu und noch nicht auf Google Maps


    Schaan 1 - TLF 2000 Gruppenkabiene (im Spiel LF 20)

    Schaan 2 - RW Staffelkabiene, mit LF Beladung ohne TS und Wasser (im Spiel HLF 10 oder RW)

    Schaan 3 - ASF (Atemschutzfahrzeug) mit 3 Sitzplätzen und 44 Reserveflaschen Unteranderem (im Spiel GW-Mess oder warten auf GW-A)

    Schaan 4 - MTF 9 Plätze (im Spiel MTW)

    Schaan 5 - identisch zu Schaan 4

    Schaan 6 - Zugfahrzeug 5 Personen (im Spiel KdoW oder MTW)

    Schaan 7 - GW-L mit Wechselbehälter 1,500Kg (WLF) 3Personen (im Spiel GW-G oder SW)

    was die kennungen angeht, gebe ich euch recht. oft verändern die admins kennungen. vorallem in Westmecklenburg wird gerne 3521-43-01 zbsp in 35 21-43-01 oder ganz schlimm in 35 21/43-01 geändert. was dann ja absolut nicht mehr richtig ist

    Ein Kleines Off topic talkchen über BOS-Info, jeder darf gerne Beitreten, und seine Meinung Teilen.


    Meine Meinung: Konzept Toll, Umsetzung Naja


    Größtes Problem für mich ist, die Seite ist in 1/3 der Fälle einfach nicht zu Erreichen.

    Auch find ich das Problematisch, das bei Fotos oft mit Zweierlei maß gearbeitet wird. Je nach dem an wenn man Gerät wird selbst ein Foto aus einer Einsatzfahrt genehmigt und beim anderen das Foto aus dem Foto Termin abgelehnt

    das Größte Manko dabei ist vor allem das Bildformat

    auch gibt es ab und an Wach Dopplung


    gut ist halt man findet schnell denn Fuhrpark + Kennungen von Wachen, je nach dem Welche Wachen Sucht. (die Suche ist nebenbei auch Schrott, es dauert ewig bis man seine wache findet wenn man nicht 1:1 denn Wachnamen eingibt)


    also Eher negativ, als Prositiv. Aber vielleicht habt ihr ja eine Andere Meinung

    finde Bergrettung gut (in LSS werden die meisten diese wohl als Höhenrettung genutzt haben)


    Ob man diese so auch im resi einbauen kann? (Offene Frage)

    Die Streifenwagen Zahl ist mir etwas Viel, außerdem Würde ja auch noch ein Dekon-P dazukommen für CSA Träger, wenn nicht sogar 2


    Außerdem Braucht man ja für sowas noch Notrufe.


    Die Notrufe haben alle die Selbe Warscheinlichkeit. das Lässt sich auch aktuell nicht ändern. (hatte das Thema schonmal mit Tute, um die MED sachen Häufiger Auftauchen zu Lassen)

    Feuerwehr Ruggel


    Standort: Ruggel, Kanalstrasse 10 (Ausfahrt: 47.243488,9.523043)

    Wache hat ein Anbau bekommen, diese ist auf GoogleMaps noch nicht zu sehen


    Ruggel 1 - TLF 3000/200 8 Personen (im Spiel TLF 3000-Staffel)

    Ruggel 2 - Rüstwagen Gruppenkabiene, mit LF Beladung ohne TS und Wasser (im Spiel HLF 10 oder RW)

    Ruggel 3 - Rüstfahrzeug Staffelkabiene (im Spiel RW oder MTW, vielleicht HLF 10)

    Ruggel 4 - MTW 9 Personen (im Spiel MTW)

    Feuerwehr Eschen


    Standort: Eschen, Essanestrasse 11 (Ausfahrt: 47.207307,9.528294)


    Eschen 1 - TLF 3000/200 Gruppenkabine (im Spiel TLF 3000-Staffel)

    Eschen 2 - RW/3 Module Gruppenkabine mit LF Beladung ohne TS und Wasser (im Spiel HLF 10 oder RW) -> Sowas wie ein RW-Logistik

    Eschen 3 - Hubrettungsfahrzeug (im Spiel TMF)

    Eschen 4 - Atemschutzbus, 8 Personen (im Spiel MTW oder GW-Mess oder auf GW-A warten) -> sowas wie ein GW-Atemschutz

    Eschen 5 - MTW 11Personen(?) (im Spiel MTW)

    Eschen 6 - Zugfahrzeug 5 Personen (im Spiel KdoW oder MTW)

    Feuerwehr Balzers


    Standort: Balzers, Neugrüt 4 (Ausfahrt: 47.078959,9.512515)


    Balzers 1 - TLF 3000 (im Spiel TLF 3000)

    Balzers 2 - Rüstwagen (im Spiel RW)

    Balzers 3 - Zugfahrzeug, 5 Personen (im Spiel KdoW oder MTW)

    Balzers 4 - MTW 13 Sitzplätze (im Spiel MTW)

    Balzers 5 - Vorausfahrzeug 2 Personen (im Spiel MTW oder KdoW)

    Landespolizei des Fürstentum Liechtenstein

    Standort: Vaduz, Gewerbeweg 4


    KFZ Zeichen:

    2 Motorräder - BMW

    FL 1 - VW T5

    FL 7 - VW T5

    FL 9 - BMW

    FL 11 - BMW

    FL 12 - BWM

    FL 13 - VW T6

    FL 14 - BMW

    FL 15 - BMW

    FL 18 - VW T6

    SEK, Kripo, Hundeführer

    Bereitschaftpolizei durch Freiwillige Personen


    Desweiteren ist bei der Polizei die Leitstelle Untergebracht für die Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst

    Für alle die in Liechtenstein Real Bauen Wollen


    Anfangen tue Ich mal mit dem Rettungsdienst:


    Rettungswache LRK:

    Olga 1 - DIN RTW mit NA vom KH (NAW)

    Olga 2 - DIN RTW Tagsüber, für Krankentransporte

    Olga 3 - DIN RTW Reserve für 1 und 2


    Standort: Vaduz, Zollstrasse ecke Wuhrstrasse (47.132965,9.513966)

    (Wache erst seit ende 2020 im Dienst mit 6 Stellplätze, (!noch nicht auf Google Maps zu sehen!)


    Landesspital Liechtenstein:

    Standort: Vaduz, Heiligkreuz 25 (47.134406,9.522571)

    Neubau Objekt: Vaduz, Zollstrasse: Südlich der Rettungswache auf der Anderen Straßen Seite. (Fertigstellung Unbekannt)